Dienstleistungen

  • A K T U E L L : "Wege zum Internet für technische Anlagen"

    Was ist VPN und Statische Internetadresse?

    Workshop "Wege zum Internet für technische Anlagen"

    Auf vielseitigen Kundenwunsch, bieten wir zu diesem Thema einen Workshop an. Dieses Thema stellt unsere Kernkompetenz dar und wir sind gerne bereit, eine grosse Portion unseres Wissens an Sie weiterzugeben.  Es freut uns sehr, wenn Sie uns in Rotkreuz besuchen.

    Der Workshop vermittelt einen praxisbezogenen Einstieg in die Welt der Virtuellen Privaten Netzwerke (VPN) und statischen Internetadressen (Direktlink) für technische Anlagen. Anwendungsschwerpunkt: Industrie, Gebäudetechnik und Streetlight. Der Theorieteil beschäftigt sich mit Grundlagen, aber auch Restriktionen des Mobilfunks und mit VPN-/IP-Grundlagen. Dabei wird auch beleuchtet, was Cyberkriminalität heute bedeuten kann und welche Hackermechanismen bereits jetzt "an uns" (täglich) angewendet werden. Im anschließenden, ausführlicheren Praxisteil, wenden die Teilnehmer das Erlernte anhand von Beispielen an und vertiefen dabei ihre neu erworbenen Kenntnisse. Der Teilnehmer kann seinen eigenen SecureServer aufsetzen und sofort anwenden. Eine offene Fragerunde beschließt die Schulung. Kosten für Schulungstag mit Mittagsverpflegung: CHF 260.- pro Person inkl. MWST. 9:00 bis 12:00 / 13:30 - 17:00

    Zielgruppe: Der Workshop wendet sich an Anlagenbauer, Elektroinstallateure oder Servicetechniker und gleichermaßen an Systemadministratoren, Sicherheitsbeauftragte, Netzwerkverantwortliche, Netzwerkplaner, Systemintegratoren, Entwickler und IT-Consultants.

    Vorkenntnisse: Wenn Sie sich vorstellen können, wie das Internet (ein riesiges Netzwerk von Computern und Maschinen mit Steuerungen) aussehen kann, dann haben Sie das Rüstzeug. Sie müssten sich dafür interessieren, wie man a) mit dem PC, mit dem Handy oder dem Pad auf eine technische Anlage zugreifen kann. b) Und wie das mit dem IoT (Internet of things) funktioniert ? c) und mit welchen Gerätschaften man eine M2M Kommunikation zwischen Steuerungen (Maschine to Maschine) über das internet aufsetzen kann. Und das alles bitte auf eine sichere Art ? Wir werden uns bemühen, Ihren Wissensstand zu erkennen und diesen gezielt zu erweitern. Sind Sie unsicher, ob der Workshop Ihren Bedürfnissen Rechnung trägt? Bitte stellen Sie Ihre Fragen an den Applikations - Spezialisten:  host@leitsystem.ch  (Ansprechpartner: Kurt Hostettler)

    Inhalt : (Hauptreferent: Kurt Hostettler,  Unternehmer, Entwickler und Spezialist für SecureServer)
    1. Einführung: Verbindungswege zum Internet • APN und IP-Adressen • APN-Varianten • Mobilfunkrestriktionen
    2. VPN-Grundlagen: Was ist VPN? • Wie sicher ist VPN? • Unterstützte Arten des VPN • Bestandteile des VPN • Aufbau einer VPN-Verbindung
    3. IP-Grundlagen: Aufbau einer IP-Adresse • Private IP-Adressen • DNS (Domain Name System) • Router und Gateway • Systemeinstellungen • Kontrollbefehle
    4. Ausführlicher Praxisteil: Zugang zum Secure Server "Digicluster" • Installation des VPN-Clients • Installation und Konfiguration des Routers • Fehleranalyse und Fehlerbehebung, Demonstration einer technischen Anlage "life",
    5. Offene Fragerunde

     

    Anmeldung:              Wir bitten Sie um eine Interessenanmeldung per Email host@leitsystem.ch  (Bitte anklicken)
                                    
     

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    Leisystem IT GmbH

    Kurt Hostettler

     


  • zurück